1955 Anmeldung zur Fremdenpension

1959 Ausbau des Dachgeschosses zu Fremdenzimmern

1961-1962 Bau des Hauses in der Teichstraße 2 mit Fremdenzimmern und Behandlungsräumen

1969 Anbau an die Heckenmühle mit Komfortzimmer, Massagepraxis und Hallenbad (1. Hallenbad in Bad Endbach)

1976 Bau von Tennisplatz und Sauna

1982 Renovierung der Heckenmühle

1997 Aufbau eines Steildachs auf das Flachdach des Anbaus

1997 Einrichtung eines Kosmetikstudios, 1. Hotelklassifizierung (3 Sterne)

1999 Einbau Personenaufzug

2000 Erweiterung um Ayurvedische Abteilung

2003 Erweiterung Kosmetikabteilung, Einrichtung von Seminarräumen

2004 Erweiterung des Saunabereichs um Dampfsauna und Infrarotwärmekabine

2006 Renovierung Physiotherapiepraxis, Ausbau Wellness- und Gesundheitsabteilung

2009 Installation Blockheizkraftwerk

2009-2014 Renovierung zahlreicher Einzel- und Doppelzimmer, Erweiterung um besondere Wohlfühlzimmer, 2 Juniorsuiten und eine Suite

2014 6. Hotelklassifizierung (3 Sterne Superior)

2015 Erneuerung Decke Hallenbad